Immobilienmarkt.de

Sonstiges kaufen
Objekt in Diemelsee (Zwangsversteigerung)

Zwangsversteigerung Klinikgebäude und Wohnhaus

Bild 1 Objekt in Diemelsee - Zwangsversteigerung Klinikgebäude und Wohnhaus

Objekt - Eckdaten:

Objekt-ID Immobilienmarkt.de: 10077424
Objekt-Nr. des Anbieters: 241052
Standort: 34519 Diemelsee
Kaufpreis: 1.521.000 EUR

Objekt - Ausstattung / Eigenschaften:

Renditeobjekt
Zwangsversteigerung
Bei den Versteigerungsobjekten handelt es sich um ein Klinikgebäude (3 Flurstücke, Blatt 337) und ein Wohnhaus (2 Flurstücke, Blatt 334).

------------------------------------------
VERSTEIGERUNGSDATEN / TERMINSBESTIMMUNG:
------------------------------------------
Aktenzeichen: 11 K 41/15

Im Wege der Zwangsvollstreckung soll am 24.11.2017 um 10:00 Uhr folgender Grundbesitz, im Amtsgericht Korbach, Hagenstraße 2, Saal 132, I. OG, öffentlich versteigert werden:Die im Grundbuch von Rhenegge Blatt 337 eingetragenen Grundstücke
lfd. Nr. 1, Gemarkung Rhenegge, Flur 3, Flurstück 81/1, Gebäude- und Freifläche, Waldfläche, Sonnenhofweg 1, Größe 2.609 m²,
lfd. Nr. 3, Gemarkung Rhenegge, Flur 3, Flurstück 80/2, Gebäude- und Freifläche, Sonnenhofweg 1, Größe 112 m²,
lfd. Nr. 4, Gemarkung Rhenegge, Flur 3, Flurstück 82/1, Gebäude- und Freifläche, Waldfläche, Sonnenhofweg 1, Größe 8.123 m²

und die im Grundbuch von Rhenegge Blatt 334 eingetragenen Grundstücke
lfd. Nr. 2, Gemarkung Rhenegge, Flur 3, Flurstück 83/1, Waldfläche, Der Hübbel, Größe 3.838 m²,
lfd. Nr. 5, Gemarkung Rhenegge, Flur 3, Flurstück 80/3, Waldfläche, Gebäude- und Freifläche, Sonnenhofweg 3, Größe 7.467 m².

Verkehrswert: 1.521.000,00 ¤

Die Einzelwerte werden wie folgt festgesetzt:
Für das im Grundbuch von Rhenegge Blatt 337, laufende Nummer 1 des Bestandsverzeichnisses eingetragene Grundstück: 15.200,00 ¤.
Für das im Grundbuch von Rhenegge Blatt 337, laufende Nummer 3 des Bestandsverzeichnisses eingetragene Grundstück: 1.800,00 ¤.
Für das im Grundbuch von Rhenegge Blatt 337, laufende Nummer 4 des Bestandsverzeichnisses eingetragene Grundstück: 1.423.000,00 ¤.
Für das im Grundbuch von Rhenegge Blatt 334, laufende Nummer 2 des Bestandsverzeichnisses eingetragene Grundstück: 31.000,00 ¤.
Für das im Grundbuch von Rhenegge Blatt 334, laufende Nummer 5 des Bestandsverzeichnisses eingetragene Grundstück: 50.000,00 ¤.

Objektbeschreibung:
- Rhenegge Blatt 337: Klinikgebäude ?XXXXX?
- Rhenegge Blatt 334: Wohnhaus

Kassenzeichen für die Sicherheitsleistung: 12581206082.

------------------------------------------
OBJEKTBESCHREIBUNG:
------------------------------------------
Der U-förmige Klinikkomplex besteht aus mehreren Bauabschnitten, durch die deutliche Hanglage des Grundstückes, nach Süden hin fallend, verschieben sich die Geschosse:

-Altbau: L-förmig, 3-geschossig, Baujahr ca. 1959/1960, unterkellert, ausgebautes Dachgeschoss, Anbau an den Nordflügel. Dieser Trakt wurde von 1980 bis 1986 umgebaut und saniert. Heute beinhaltet dieser größte Bauteil des Komplexes in den oberen drei Geschossen Patientenzimmer und in den unteren die Speisesäle, Küche mit Nebenräumen sowie Untersuchungs- und Behandlungsräume. In den letzten Jahren der Nutzung (1989 -1999) erfuhr der Komplex jedoch eine Änderung in ein Wohnheim für Spätaussiedler.
-Zwischenbau: 3-geschossig, verbindet den Altbau mit dem als Bettenhaus definierten Westflügel. Er umschließt den Eingangsbereich und in den Obergeschossen Aufenthaltsräume. Dieser Baukörper wurde in den Jahren 1975 bis 1981 errichtet und aufgestockt.
-Bettenhaus (Westflügel, Neubau): Baujahr 1975 bis 1981, 4-geschossig, voll unterkellert, Flachdach mit großflächigem Freisitz, im Untergeschoss ist die Bäderabteilung mit dem Schwimmbecken angeordnet. Nach der letzten Umnutzung ab 1989 wurden aus den Einzelzimmern Schlafräume für 3 bis 5 Personen.
-Anbau: Eckbaukörper, Baujahr, 1980, 2-geschossig, EG mit Röntgenabteilung mit Apotheke, OG Gymnastikraum.

Das 1-geschossige, ca. 1965 errichtete Wohnhaus (Flurstück 80/3) ist voll unterkellert. Durch die deutliche Hanglage des Grundstückes liegt ein Großteil der Räume im Untergeschoss ebenerdig. Das Erdgeschoss diente als Wohn- und Schlafebene der Familie, im Untergeschoss befanden sich Gäste- bzw. Privatpatientenzimmer mit Sammel-Sanitärräumen und separatem Zugang; jedoch auch mit Verbindung zum Erdgeschoss. Ebenfalls umschließt das Untergeschoss das Schwimmbecken mit Sanitärräumen und Sauna. In den Jahren 1989 - 1999 diente das Gesamtgebäude der Unterbringung von Spätaussiedlern. Zeitweise nutzten bis zu 60 Personen diesen Baukörper.

Das Flurstück 83/1 ist unbebaut und diente überwiegend als Parkplatz der ehem. Kurklinik sowie als Zufahrt zu dem Wohnhaus. Die Fläche ist größtenteils asphaltiert. Die nicht befestigten Bereiche bilden übergangslos mit dem Flurstück 82/1 einen Teil der Wald- und Parkanlagen. Auf dem Grundstück befindet sich noch eine Doppelgarage.

Die sich selbst überlassenen Objekte, ohne Beobachtung und Pflege, stellen sich nach eklatanten Vandalismusaktivitäten und Teil-Entsorgungsmaßnahmen in einem desolaten Zustand dar.

Zum Zeitpunkt der Wertermittlung waren die Objekte leer stehend.

Lage:
Die Versteigerungsobjekte befinden sich in Diemelsee-Rhenegge.

Sonstige Angaben:
 

WICHTIGE INFOS:

1) Diese Zwangsversteigerung wird veröffentlicht von immobilienpool.de als technischer Dienstleister im Namen und Auftrag der jeweiligen Amtsgerichte - eine Maklertätigkeit erfolgt nicht.

2) Ausführliche Informationen zur Zwangsversteigerung, zu Terminaufhebungen und evtl. das Gutachten erhalten Sie unter www.versteigerungspool.de durch die Eingabe des obengenannten Aktenzeichens bzw. unter allen Objekten des Amtsgerichts.

3) Aus rechtlichen Gründen erteilen wir keine Auskünfte. Fragen zum Objekt richten Sie bitte  an den Gläubiger / -Vertreter (sofern dieser vom Amtsgericht mitgeteilt wurde):

Gläubiger / -Vertreter:

4) Bieter haben auf Verlangen im Termin sofort Sicherheit i. d .R. in Höhe von 10 % des Verkehrswertes (§ 68 ZVG) zu leisten oder nachzuweisen. 1. Sicherheitsleistung durch Barzahlung ist ausgeschlossen. 2. Sicherheit kann gem. § 69 ZVG geleistet werden durch einen frühestens 3 Werktage vor dem Versteigerungstermin von einem Kreditinstitut oder der Bundesbank ausgestellten Ver­rechnungsscheck, eine Bankbürgschaft oder die Über­weisung der Sicherheit auf das Konto der Gerichtskasse ca. eine Woche VOR der Versteigerung. Eine Besichti­gung ist nur im Einvernehmen mit dem Eigentümer, Mieter oder Pächter möglich

5) a) Bei dem hier genannten Kaufpreis handelt es sich um den gerichtlich festgesetzten Verkehrswert, der bei der Versteigerung unter- oder überschritten werden kann. b) Falls der Wert eines finanziellen Betrags oder die Flächenangabe 0,5 beträgt bzw. die Zimmeranzahl mit 0,5 oder 999 angegeben ist, so hat dies technische Gründe der Datenübertragung und lässt sich leider nicht vermeiden. Wir bitten dies zu entschuldigen. 

6) Alle Angaben ohne Gewähr.

Sonstige Angaben:
Diese Zwangsversteigerung weist folgende Besonderheit auf: Das oben beschriebene Objekt wird gemeinsam mit einem oder mehreren anderen Objekten versteigert. Dies ist ersichtlich aus den Versteigerungsdaten / Terminsbestimmung (siehe oben). Dabei besteht die Möglichkeit, die Versteigerungsobjekte einzeln oder in einem Gesamtgebot zu ersteigern. Das wird sich jedoch erst beim Versteigerungstermin ergeben und vom entsprechenden Rechtspfleger bekannt gegeben. Nähere Informationen hierzu erfragen Sie bitte bei Gericht, dem Gläubiger oder dem vom Gläubiger beauftragten Vertreter/Makler.

Wenn hier kein bzw. nur eines der vorhandenen Gutachten zum Download zur Verfügung gestellt wurde, können alle Gutachten unter dem jeweiligen Aktenzeichen oder beim Amtsgericht eingesehen werden.

Dreizeiler:
Bei den Versteigerungsobjekten handelt es sich um ein Klinikgebäude (3 Flurstücke, Blatt 337) und ein Wohnhaus (2 Flurstücke, Blatt 334).

Objekt - Direktlink zum Exposee auf Immobilienmarkt.de:
Schnellkontakt Anbieter
Ihr Vorname und Nachname:
 
Ihre komplette Telefonnummer:
Ihre E-Mail-Adresse:
Ihr Anliegen:
Rückruf  Besichtigungstermin
Code:
Bitte geben Sie hier nochmals den oben stehenden Zahlencode ein!
Immobilienmarkt Tipps:
Die passende Finanzierung zu Topkonditionen finden Sie hier:
Sie suchen günstige Versicherungen rund um Hausbau und Immobilie?
Sie wünschen sich kompetente Unterstützung für einen reibungslosen Umzug?
Sie möchten selbst eine Immobilie anbieten?
IBEZ 25.09.2017  IBGE 20.10.2017
IBGO 23.10.2017
Online-Werbung auf auf Immobilienmarkt.de