Immobilienmarkt.de

Haus kaufen / Hauskauf:
Mehrfamilienhaus in Schönthal (Zwangsversteigerung)

Zwangsversteigerung Wohnhaus

Bild 1 Haus in Schönthal - Zwangsversteigerung Wohnhaus

Haus - Eckdaten:

Objekt-ID Immobilienmarkt.de: 10094909
Objekt-Nr. des Anbieters: 260091
Standort: 93488 Schönthal
Wohnfläche: 102,9 m²
Zimmer: 5
Heizungsart: Zentralheizung
Nutzfläche: 47,1 m²
Grundstück: 330 m²
Kaufpreis: 85.000 EUR

Haus - Ausstattung / Eigenschaften:

Zwangsversteigerung
Garage
Bei dem Versteigerungsobjekt handelt es sich um ein Wohnhaus mit 1 Wohnung und angebauter Scheune.

------------------------------------------
VERSTEIGERUNGSDATEN / TERMINSBESTIMMUNG:
------------------------------------------
Aktenzeichen: 2 K 150/16

Zum Zwecke der Aufhebung der Gemeinschaft soll am 28.11.2017 um 09:00 Uhrfolgender Grundbesitz im Amtsgericht Regensburg, Augustenstr. 5, 93049 Regensburg, Raum E04, Sitzungssaal, öffentlich versteigert werden:eingetragen im Grundbuch des Amtsgerichts Cham von Hiltersried, Gemarkung Hiltersried, Flurstück 4, Gebäude- und Freifläche, Rötzer Straße 4, Größe 0,0330 Hektar, Blatt 417.

Objektbeschreibung/Lage (lt. Angabe d. Sachverständigen):
93488 Schönthal, Hiltersried - Rötzer Str. 4: Wohnhaus EG, OG, DG nicht ausgebaut, GewölbekeIler, Baujahr 1935, ca. 1975 und 1995 modernisiert; angebaute Scheune mit Ladeneinbau im EG und eingebauter Garage, OG ungenutzt, Ladeneinbau 2007, Grundstücksgröße: 330 m²;

Verkehrswert: 85.000,00 ¤.

------------------------------------------
OBJEKTBESCHREIBUNG:
------------------------------------------
Das Gebäude wurde ca. 1935 in Massivbauweise errichtet. Es besteht aus Gewölbekeller, EG, OG und DG. An das Gebäude angebaut ist eine Scheune in Massivbauweise im EG und in Holzbauweise im OG. Im EG befinden sich ein Ladeneinbau (Einbau ca. 2007) und eine eingebaute Garage, das OG ist ungenutzt (nicht nutzbar). Die Räumlichkeiten im Wohnhaus teilen sich auf wie folgt:

KG: zwei langgezogene Gewölbekeller, über das Treppenhaus im EG zugänglich.
EG: Wohnraum mit anschließender Essküche, Bad, Treppenhaus-Diele; Zugang an Südostseite mit Vordach.
OG: drei Schlafräume, ein kleines, innen liegendes WC.
DG: nicht ausgebaut, jedoch ausbaufähig.

Die Wohnfläche vom EG + OG beträgt ca. 102,9 m², die Nutzfläche des Ladens in der Scheune ca. 47,1 m². Modernisierungen erfolgten ca. 1975 und ca. 1995. Der Gebäudeunterhalt ist aufgrund des langen Leerstandes und der vorhanden überalterten Ausstattung nicht ausreichend.

Zum Zeitpunkt der Wertermittlung war das Wohnhaus unbewohnt und nicht möbliert. Der Ladenraum im EG der Scheune wurde als Frachtgutlager eigen genutzt, die Ladennutzung schon längere Zeit aufgegeben.

Ausstattung:
Dachform: Wohnhaus = Krüppelwalmdach; Scheune = Satteldach.
Fenster: Wohnhaus = Holzfenster mit Isolierverglasung; Scheune Kunststofffenster mit Isolierverglasung.
Bodenbeläge: Wohnhaus = verschiedene Ausführungen, PVC- und Steinzeugbeläge, Holz- und Brettdielen (Anobienbefall), Scheune = Betonflächen, Estrich, Laminat.
Sanitär: Wohnhaus = Bad-EG mit Badewanne, EHM-Brausegarnitur, Waschtisch, Dusche; WC-OG mit Stand-WC mit auf-Putz-Spülkasten, Handwaschbecken.
Heizung: Öl-Zentralheizung.
Elektro: einfache, nutzungsorientierte E-Installation und -ausstattung.

Lage:
Das Versteigerungsobjekt befindet sich im Kleinort HIltersried in der Gemeinde Schöntal (ca. 1.951 Einwohner) in Dorfgebietslage.

Das kleine Grundstück hat einen unregelmäßigen, in Nordost-Südwest-Richtung langgezogenen Grundstückszuschnitt. Es liegt direkt westlich an der Rötzer Strasse (ST 2150). Es wird ausschließlich von dieser Straße aus erschlossen.

Die Umgebung besteht aus Wohn- und Nutzgebäuden ehemaliger landwirtschaftlicher Anwesen und einem öffentlichen Parkplatz. In Hiltersried gibt es einen Kindergarten und eine katholische Kirche. Alle Infrastruktureinrichtungen, die einen zeitgemäßen Lebensstandard gewährleisten, sind im ca. 4 km entfernten Schönthal vorhanden.

Der Ort ist verkehrstechnisch gut mit den umliegenden Orten und zu den überörtlichen Straßen angebunden. Aufgrund der Lage am Kreuzungspunkt der Hauptstraßen, die das Dorf durchqueren, ist die Wohnqualität eingeschränkt.

Sonstige Angaben:
 

WICHTIGE INFOS:

1) Diese Zwangsversteigerung wird veröffentlicht von immobilienpool.de als technischer Dienstleister im Namen und Auftrag der jeweiligen Amtsgerichte - eine Maklertätigkeit erfolgt nicht.

2) Ausführliche Informationen zur Zwangsversteigerung, zu Terminaufhebungen und evtl. das Gutachten erhalten Sie unter www.versteigerungspool.de durch die Eingabe des obengenannten Aktenzeichens bzw. unter allen Objekten des Amtsgerichts.

3) Aus rechtlichen Gründen erteilen wir keine Auskünfte. Fragen zum Objekt richten Sie bitte  an den Gläubiger / -Vertreter (sofern dieser vom Amtsgericht mitgeteilt wurde):

Gläubiger / -Vertreter:
Keine Gläubigerangabe, da Teilungsversteigerung zum Zwecke der Aufhebung der Gemeinschaft!

4) Bieter haben auf Verlangen im Termin sofort Sicherheit i. d .R. in Höhe von 10 % des Verkehrswertes (§ 68 ZVG) zu leisten oder nachzuweisen. 1. Sicherheitsleistung durch Barzahlung ist ausgeschlossen. 2. Sicherheit kann gem. § 69 ZVG geleistet werden durch einen frühestens 3 Werktage vor dem Versteigerungstermin von einem Kreditinstitut oder der Bundesbank ausgestellten Ver­rechnungsscheck, eine Bankbürgschaft oder die Über­weisung der Sicherheit auf das Konto der Gerichtskasse ca. eine Woche VOR der Versteigerung. Eine Besichti­gung ist nur im Einvernehmen mit dem Eigentümer, Mieter oder Pächter möglich

5) a) Bei dem hier genannten Kaufpreis handelt es sich um den gerichtlich festgesetzten Verkehrswert, der bei der Versteigerung unter- oder überschritten werden kann. b) Falls der Wert eines finanziellen Betrags oder die Flächenangabe 0,5 beträgt bzw. die Zimmeranzahl mit 0,5 oder 999 angegeben ist, so hat dies technische Gründe der Datenübertragung und lässt sich leider nicht vermeiden. Wir bitten dies zu entschuldigen. 

6) Alle Angaben ohne Gewähr.

Dreizeiler:
Bei dem Versteigerungsobjekt handelt es sich um ein Wohnhaus mit 1 Wohnung und angebauter Scheune.

Haus - Direktlink zum Exposee auf Immobilienmarkt.de:
Schnellkontakt Anbieter
Ihr Vorname und Nachname:
 
Ihre komplette Telefonnummer:
Ihre E-Mail-Adresse:
Ihr Anliegen:
Rückruf  Besichtigungstermin
Code:
Bitte geben Sie hier nochmals den oben stehenden Zahlencode ein!
Immobilienmarkt Tipps:
Die passende Finanzierung zu Topkonditionen finden Sie hier:
Sie suchen günstige Versicherungen rund um Hausbau und Immobilie?
Sie wünschen sich kompetente Unterstützung für einen reibungslosen Umzug?
Sie möchten selbst eine Immobilie anbieten?
IBEZ 11.10.2017  IBGE 20.10.2017
IBGO 24.10.2017
Online-Werbung auf auf Immobilienmarkt.de